Die LUHE. Ein Heidebach, der euch klares Wasser,

gute Strömung, „feinste“ Natur und ideale
 
Rastplätze bietet – ideale Voraussetzungen für
 
einen erlebnisreichen Kanuausflug.



Euer luhe-kanu-Team begrüßt euch herzlich auf dieser Internetseite !


Natürlich wollt ihr, dass euer Ausflugtag zum unvergessenen Erlebnistag für alle wird. Es soll ein Tag ohne die übliche Hektik, ohne die kleinen oder größeren Ärgernisse des Alltags und ohne das verfluchte „Muss“ werden. Vielmehr sollen der Spaß, eine aktive Beteiligung aller Teilnehmer, der Erlebniswert in einer landschaftlich reizvollen Umgebung und möglichst eine gute, „standesgemäße“ Verpflegung das Bild dieses Tages prägen. Denkt dabei auch an euch: auch die „Organisatoren“ sollten an diesem Tage völlig entspannt teilnehmen und an keine Aufgaben mehr gebunden sein.


Was ihr für eure Planung braucht, sind erst einmal ausführliche Informationen, ferner eine fachkundige Beratung und schließlich eine zuverlässige Abwicklung eurer Wünsche. Das richtige Vertrauensverhältnis zu uns als Auftragnehmer sollte sich frühzeitig entwickeln können.


Kanufahrten und kombinierte Fahrrad- und Kanutouren sind unser Leben! Mehr als dreißig Jahre Erfahrung bringen wir mit. Ob ihr nun mit einer kleinen oder sehr großen Gruppe kommt, ob ihr euch auch die Verpflegung durch uns „servieren“ lassen wollt oder diesen Tag bei gutem Essen in einem Landgasthof in der Nähe eures Paddelzieles beenden wollt – immer haben wir vorher alles gemeinsam durchgesprochen. Mit Erfahrung, Routine und natürlich dem entsprechenden Materialbestand müssen wir nichts dem Zufall überlassen.


Diese Internetseite soll euch zunächst über „machbare“ Ausflüge an und auf der LUHE informieren. Die „älteren Kenner“ der LUHE mögen verstehen, dass das Einsetzen der Kanus an den in unseren Vorschlägen nicht genannten Orten des Oberlaufes aufgrund der Verordnungen der Landkreise Lüneburg und Harburg nicht mehr möglich ist. Für Kanus (Wandercanadier) und auch für Paddelboote (Einer- und Zweierkajaks) beginnen unsere Vorschläge deshalb an der Straßenbrücke bei Wetzen nördlich der Oldendorfer Mühle.


Denkt auch an die Freundeskreise und die Gäste, die Kolleginnen und Kollegen, die guten Kunden der Firma, die Vereinsmitglieder oder den Abschluss eines Seminares. Für Schulen und Jugendgruppen, für Kindergeburtstage und so manchen besonderen Anlass können wir euch geeignete Vorschläge unterbreiten. Mit Rat und Tat wollen wir euch bei eurem Ausflug zur Seite stehen.


Euer
luhe-kanu – Team
Uwe Dienemann
 

Bilderbogen unserer Aufgaben:
Spaß und Erlebnis, rundum Natur „pur“ und Entspannung – die LUHE hat euch von allem viel zu bieten !



Die gute Strömung (hier an der Wegebrücke bei Gut Schnede) sorgt in der Gruppe für gute Laune und eine zügige Fahrt.


Das Land an der LUHE hat auch für begleitende Nichtpaddler viele „Gesichter“: so z.B. an der Straße von Salzhausen zum Gut Schnede.


Faszination „Lobker Park“. Erspart den wenigen Anwohnern vermeidbare Lärmbelästigungen.


Nachrichtenspitzel überall – jetzt wird doch klar, warum unser Grillessen immer pünktlich für euch vorbereitet sein kann.

 
Seit 1979 das Logo für
1.) ausführliche Informationen,
2.) eine sachkundige Beratung,
3.) die große Tourenauswahl und
4.) eine zuverlässige Abwicklung
ude_logo